Die Nürnberger Betriebshaftpflicht

Die Nürnberger Versicherung bietet Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen einen Versicherungsschutz an. Im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung werden sämtliche Leiter und Mitarbeiter des Betriebes mitversichert, Wartezeiten kennt die Betriebshaftpflicht nicht und die Versicherungssumme kann individuell vereinbart werden. Hilfreich ist zudem, dass der Haftpflichtversicherer aus Nürnberg auch Schadensbeispiele anführt, die wir Ihnen im Zuge des Beitrags einmal vorstellen möchten.

Unsere Experten erstellen Ihnen gerne eine kostenlose Risikoanalyse, um Ihren Betrieb vor Schadensersatzforderungen aller Art freistellen zu können.

Schadensbeispiele der Nürnberger Betriebshaftpflicht

In der heutigen Zeit gibt es Schäden, an die vor Jahren noch nicht zu denken gewesen ist. Ein typisches Beispiel hierfür ist das Versenden schadhafter E-Mails. Der Schaden solcher Nachrichten an weitere Firmenkunden ist mit immensen Kosten verbunden. Die Haftpflicht-Versicherungen decken die direkten Kosten und die Folgeschäden, die daraus entstehen. Weitere Beispiele sind Schäden, die beim Transport mit dem Kfz entstehen können oder auch ein Sturz, der sich auf dem Betriebsgelände ereignet. In all den genannten Fällen kommt die Nürnberger Haftpflichtversicherung für den daraus resultierenden Schaden auf.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere Themen zur Betriebshaftpflicht:

Betriebshaftpflicht
Betriebshaftpflicht für KFZ Werkstatt
Betriebshaftpflicht
Betriebshaftpflicht inkl.Privathaftpflicht
Betriebshaftpflicht
VHV
Betriebshaftpflicht
HUK

Frei wählbare Versicherungssumme der Haftpflicht

Insgesamt stehen den Firmenkunden bei der Nürnberger Haftpflicht-Versicherung vier Optionen bei der Wahl der Deckungssumme zur Verfügung:

  • 3 Mio.
  • 5 Mio.
  • 6 Mio.
  • 10 Mio.

Je höher die gewählte Deckung im Schadensfall, desto höher liegen auch die Prämien. Dennoch raten Experten zur hohen Deckung, die vor allem bei Personenschäden lohnend sein kann.

Nachhaftungsversicherung bei der Nürnberger Versicherung

Als Teil der Betriebshaftpflichtversicherung kann der Betriebsinhaber mit der Nachhaftungsversicherung noch immer finanziell abgesichert werden. Das gilt auch dann, wenn es längst zur Betriebsaufgabe gekommen ist. Auch in diesem Fall hält der Versicherer mit Firmensitz in Nürnberg (Bayern) Lösungen bereit. Eine solche Nachhaftungsversicherung ist vor allem für Architekten und Ingenieure sinnvoll.

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherungen im Stiftung Warentest

Die Nürnberger Betriebsversicherung steht zwar nicht im Test, dafür wird jedoch die Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung getestet. Mit einer Versicherungssumme von zehn Millionen Euro können Versicherten den Haftpflicht-Schutz für folgende Kosten erhalten:

  1. Vermietetes Zweifamiliehaus – 47 Euro
  2. Vermietetes Mehrfamilienhaus – 61 Euro
  3. Unbebautes Grundstück 500 m² – 47 Euro
  4. Bauvorhaben – 50 Euro

Mitversichert wird zudem die Fotovoltaik Anlage, Rabatte für eine Eigentümergemeinschaft gibt es hingegen nicht. Für Besitzer einer Kfz-Werkstatt geht es hier lang.

Jetzt Vergleich anfordern >

Anschrift der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
Telefon 0911 531-5
Fax 0911 531-3206
www.nuernberger.de

Neuer Kommentar